EGOKUNST
EGOKUNST

Kontakt

Nutze mein Kontaktformular.

Besuche meinen SHOP

Besuche meinen Blog "Frau Barth bloggt"

Sende eine Email an annegretstbarth@gmail.com

Besucher seit 06.12.2014

Vita

Als ich dreizehn Jahre alt war, hat mir mein Vater seine "Anatomie für Künstler" vermacht. Das war für mich eine Art Initial, mich gestalterisch mit dem menschlichen Körper zu befassen. Er empfahl mir später den Beruf der Kunsterzieherin. Nach dem Abi habe ich dann allerdings Architektur studiert und die Sachlichkeit und das Konstruktive an diesem Beruf sehr genossen. 1998 bin ich über Umwege dann doch in den Schuldienst gewechselt. Seit dem Schuljahr 2000/01 unterrichte ich an einer beruflichen Schule "Farbtechnik und Raumgestaltung" in der Malerausbildung und seit 2008/09 "Gestaltungs- und Medientechnik" am Technischen Gymnasium.

 

Ja und wie bin ich zum Malen gekommen? Ich habe immer viel und gern gezeichnet. Aber Farben wahrnehmen ist für mich eine Art Aphrodisiakum, ein absoluter, sinnlicher Genuss. Beim Malen hatte ich allerdings lange das unzulängliche Gefühl, tollpatschig zu sein- wie eine, die mit den Füßen schreiben soll. Erst mit den Jahren bekam ich echte Lust am Malen, am Komponieren der Farbflächen und Farbspuren. Eine gewisse Virtuosität im Umgang mit Pinsel und Farbe entwickelt sich... langsam aber sicher.

 

Zeitschiene:

  • 1976: Erste Ölbilder (Malen nach Zahlen und so...)
  • 1980: Beginn Architekturstudium, Aktzeichnen
  • 1987: Beginn der Berufstätigkeit als Architektin
  • 1989: Erste eigene Kompositionen in Öl
  • 1992: Erste Malkurse (Öl, Aquarell) an der VHS Aalen
  • 2000: Einstieg in den Schuldienst (Gewerbliche Schule Backnang)
  • 2005: Beginn Projekt "Egokunst": Blut, Erde, Ei (Frauenhof im Allgäu)
  • 2008: Studium "Webdesign" an der Hochschule Furtwangen (berufsbegleitend)
  • 2012: Einstieg beim "freien Malen" bei Simon Maier an der VHS Aalen
  • 2013: Kurse bei Elisabeth Bader und Angela Stauber (Kunstwerkstatt im Allgäu)
  • 2014: Beginn Projekt "das fahrende Haus"
  • 2015: Erste Ausstellung "Kuhbilder" bei Christine Auzinger in Aalen
  • 2016: Erstmals Teilnahme an der Austellung "Kunst von uns" des Kunstvereins Aalen
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Egokunst, Annegret St. Barth, Aalen